Familie Elsiepen – Gut Breckhausen


Familie Elsiepen – Gut Breckhausen
Das Herz der Familie Elsiepen schlägt für die ökologisch, nachhaltige Landwirtschaft und den Kartoffelanbau. Die lehmhaltige Erde verleiht den Kartoffeln einen unvergleichlichen Geschmack.
Die Familie lebt nun bereits in der 3. Generation auf Gut Breckhausen zwischen Ratingen-Homberg und Hösel.
Im Vordergrund steht eine ressourcenschonende Landbewirtschaftung mit Rücksichtn
ahme auf die Natur. So säumen z.T. Blüh- und Schutzstreifen und extensiv bewirtschaftete Flächen an Ufer-randstreifen von Gewässern oder Wäldern die Flächen um Wild, Bienen und anderen Insekten einen Lebensraum zu bieten. Es wird mit einer weiten Fruchtfolge gearbeitet und die Sortenauswahl der Kartoffeln ist sorgfältig an Standort- und Kundenbedürfnissen angepasst. Die Lagerung erfolgt direkt vor Ort, um sowohl die Qualität stets sicherzustellen, als auch Transportwege zu sparen.
Zudem wird ein Großteil der Düngemittel aus eigenem Anbau bezogen, indem das Stroh des Getreides im Pferdepensionsbetrieb genutzt oder an andere Pferdebetriebe in der Region weitergegeben wird. Wenn es zu Mist geworden ist, wird es als natürlicher Dünger zurück auf die Felder geholt. 

Kontakt
Breckhauser Weg 3
40882 Ratingen
elsiepen@t-online.de
Zur Website von Hof Elsiepen